Salzkaramell Sauce – Crème de caramel au beurre salé

Informelles:

Salzkaramell-Sauce oder auch im französischen Crème de caramel au beurre salé, ist eine unglaublich, leckere Sauce um Desserts zu verfeinern oder auch als Brotaufstrich und sehr simpel in der Herstellung.

Wichtig ist nur die Temperatur, goldgelbes Karamell entsteht nur zwischen 143-160 Grad mit handelsüblichen Zucker. Ab 160 Grad verbrennt der Zucker und es ensteht Zuckercouleur, ein Farbstoff der unter anderen Kola die dunkle Farbe verleiht.

Das Rezept für die Salzkaramellsauce ist ein Bestandteil für mein Rezept: Schneeeier- Ile Flottante

Wer nur eine normale Karamellsauce haben möchte lässt einfach das Salz am Ende weg.

Abgefüllt in Gläsern ist die Sauce mehrere Wochen im Kühlschrank haltbar.

Ideal als Zugabe für Crepes, Schneeeier und vieles mehr. Leicht aufgewärmt wird sie wieder flüssig.

Salzkaramell Sauce
Schneeeier in einer Schale mit Beeren und Vanillesoße

Zutaten:

200 g Zucker
175-200 ml Sahne (je weniger desto fester die fertige Sauce)
150 g Butter
4 g Fleur de Sel oder sehr gutes Meersalz

Zubereitung:

Rezept:

Die Salzkaramellcreme benötigt sehr wenige Zutaten nur etwas Zeit.

  1. Den Zucker in einen Topf mit dicken Boden geben und ohne zu rühren bei mittlerer Hitze schmelzen lassen
  2. In der Zwischenzeit in einem weiteren Topf die Sahne erwärmen, aber nicht kochen lassen
  3. Die Butter in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen
  4. Wenn der Zucker anfängt Farbe anzunehmen, den Moment abwarten bis er goldgelb aber noch nicht rötlich, braun ist und schnell die Butterstücke unterrühren
  5. Alles mit einem Schneebesen verrühren und die warme Sahne unter kräftigen Rühren eingießen
  6. Ca. 2 Minuten sprudeln lassen und dann vom Herd ziehen
  7. Die Salzflocken unterrühren und etwas abkühlen lassen (Achtung sehr heiß)
  8. Wenn das Salzkaramell etwas abgekühlt ist, in ein Einmachglas gießen, direkt genießen oder im Kühlschrank zur weiteren Verwendung, wenn es vollständig runtergekühlt ist, lagern

Wünsche gutes Gelingen beim Rezept Salzkaramell Sauce – Crème de caramel au beurre salé und guten Appetit.